Bulldogs gewinnen Auftaktspiel (13:7)

Trotz trübem Wetter und Regen eröffneten die Bulldogs die Saison 2017 im gut besuchten heimischen Ludwig-Jahn-Stadion gegen die Badener Greifs.

Zu Beginn war es ein offenes Spiel indem beide Teams offensiv nicht in ihren Rhythmus kamen. Somit stand es nach dem 1. Quarter 0:0.

Durch einsetzten von teils leichten bis stärkerem Regen setzten beide Teams vorallem auf den Lauf. Doch war die defense beider Teams darauf gut eingestellt. Erst kurz vor der Halbzeit konnten die Bulldogs mit einem schönen drive 1 yard vor die Endzone der Greifs. Neuzugang der Bulldogs, QB Michael Chmeljov, hatte leichtes Spiel und brachte den Ball über die Linie in die Endzone und die ersten Punkte für schwarz-gelb auf das scoreboard. Der anschließende PAT (Extrapunkt) von Michael Stanko war ebenfalls gut, sodass es kurz darauf mit 7:0 in die Halbzeit ging. 

Durch gewinn des coin tosses und Wahl der second half option bekamen die Bulldogs nach der Halbzeit zugleich den Ball wieder und trugen diesen mit einem tollen return bis kurz an die 50 yard Line. Trotz starken Regens behielt das Team um head coach Heiko Bauer den Mix aus Lauf- aber auch Pass-Spielzügen bei. Und das zahlte sich aus. 

Mit einem 40 Yard Pass von Chmeljov auf J. P. Acquah, der diesen Spielzug mit einem touchdown krönte, konnte man die Führung ausbauen. Da der anschließende PAT von Stanko knapp am Tor vorbei ging, stand es nun 13:0 für die Gastgeber.

Danach ging es Schlag auf Schlag beide Verteidigungen ließen nur noch wenig zu sodass das Angriffsrecht mehrmals wechselte. Erst am Ende des 3. Quarters kamen die Badener in die red zone der Ludwigsburger. Die defense der Barockstädter hielt stark dagegen, jedoch erhielten die Gäste durch eine Strafe der Bulldogs einen neuen 1. Versuch kurz vor der goal line. Im 3. Versuch gelang dann auch den Greifs der erste touchdown des Spiels. Auch der anschließende PAT war drin, und die Gäste verkürzten auf 13:7. 

Dies sollten jedoch die letzten Punkte der Partie werden. Ludwigsburgs defense ließ nichts mehr anbrennen und somit konnten die Bulldogs den verdienten Sieg im season opener einfahren. 

Punkte: 

Michael Chmeljov 6 

J. P. Acquah 6 

Michael Stanko 1 

Wir danken allen Zuschauern und  unserer  Cheerfamilie Ludwigsburg für ihre Unterstützung!  Weiterlesen

Bulldogs Meilenstein: 100+ Juniors

Die Bulldogs haben einen neuen Meilenstein erreicht: Wir haben mittlerweile über 100 aktive Jugendspieler!

Die Bulldogs wachsen kontinuierlich weiter, das sieht man unter anderem auch in der Jugendarbeit sehr deutlich. Seit 2016 ist der Jugendbereich um ein Vielfaches gewachsen, so dass mittlerweile mehr als 100 aktive Flaggies und Tackle Juniors in den verschiedenen Altersklassen in #BlackAndYellow auflaufen können.

Diesen Erfolg haben wir vor allem den zahlreichen Coaches, Betreuern und Ehrenamtlichen zu verdanken! Die Bulldogs sind sehr glücklich und stolz über so viel Engagement und Hingabe und bedanken sich hiermit noch einmal ausdrücklich für die tolle Arbeit jedes Einzelnen!

Wir werden auch weiterhin den Fokus auf die Ausbildung unserer zahlreichen Jugendspieler legen, damit unser Verein auch in Zukunft auf einer guten Jugendarbeit aufbauen kann. Wer nun ebenfalls Teil dieser immer größer werdenden Bulldogs Familie werden möchte, findet alle Infos auf unserer Homepage oder der Facebook Fanpage.

Weitere Verstärkung für unsere Juniors

Der Coaching Staff unserer U19/U17 Juniors bekommt weitere Unterstützung: Die Bulldogs konnten US-Coach Chad Balzer als Linebacker Coach gewinnen.

Der US-Amerikaner kann als Coach auf viel eigene Spielerfahrung in High School, College und Verein zurückgreifen. Als Coach ist er bei unseren Juniors bereits ganz angekommen und angenommen und damit eine große Bereicherung für den ganzen Verein. Wir freuen uns sehr über sein Engagement bei uns und wünschen ihm viel Erfolg und Freude mit unserer Jugend!

U19 Scrimmage vs. Offenburg Miners

Zum wiederholten Mal trafen sich unsere Juniors am Samstag mit der U19 der Offenburg Miners zu einem ersten U19 Scrimmage in dieser Saison. Bei strahlendem Sonnenschein konnten beide Teams erstmal ihre zahlreichen Rookies auf „echte“ Gegner loslassen, ihre Playbooks testen und zahlreiche Eindrücke und Erfahrungen sammeln. 

Auf beiden Seiten erlebten die zahlreich anwesenden Familien und Freude viele tolle Plays und damit eine erste kleine Bestätigung der bis dahin geleisteten Arbeit. Beide Teams wissen jetzt, woran sie noch arbeiten müssen und was bis dahin gut geklappt hat. 

Die Ludwigsburg Bulldogs bedanken sich daher erneut außerordentlich bei den angereisten Freunden aus Offenburg für einen tollen Football Tag und wünschen ihnen eine gute und verletzungsfreie Saison! Go Miners! Go Bulldogs!

Stuttgarter Kinderzeitung zu Besuch bei den Bulldogs

Anlässlich des Super Bowls hat die Stuttgarter Kinderzeitung www.pauls-kinderwelt.de (Stuttgarter Zeitung) über American Football berichtet und dazu unsere Bulldogs Flagfootballer besucht.

Trotz eisigen Minustemperaturen brachte sich unser U15 Team schnell auf Temperatur! 

 

1 2 3 6